DIE RAFFINESSE

DES ITALIENISCHEN STILS



Den reinsten italienischen Stil erkennt man an den Gesten, den Entscheidungen, den Gewohnheiten. Diesen authentischen Stil, Ergebnis einer angeborenen Klasse, trägt Acqua di Parma seit fast hundert Jahren in alle Welt hinaus. Eine Einheit von kleinen, luxuriösen Ritualen mit Kreationen, die eine reiche Tradition in sich bergen und sie in die Moderne projizieren.
Collezione Barbiere. Eine ausgewogene Kombination aus Design, erlesenen Texturen und eleganten Flakons speziell für den modernen Mann. Mehr als eine Kollektion: ein wahres Ritual mit großer Faszinationskraft, denn es ist Ausdruck männlicher Eleganz. Formeln und Accessoires sind konzipiert für Männer, die gern jeden Tag einen Moment sich selbst und ihrer Körperpflege widmen, eine Zeit des Wohlgefühls, bevor sie sich den Aufgaben des Tages wenden.
Dieser zeitlosen Zeremonie geben sich auch Männer der neuen Generationen gern hin. Anspruchsvolle, bewusste Herren, die in der immer sorgfältigeren Pflege ihres Aussehens dem Gesicht Priorität einräumen und in einer perfekten Rasur das Zeichen eines tadellosen Stils erkennen. Der Stil der Collezione Barbiere. Sie versetzt einen wieder in die erlesene Atmosphäre einer historischen italienischen “Barberia”, dem gepflegten Herrencoiffeur.
X

DER ZEITGENÖSSISCHE GENTLEMAN UND DIE

ESSENZIELLEN PRODUKTE FÜR IHN


Die Haut muss auf die Rasur vorbereitet, hydratisiert, und vor Alterungsanzeichen geschützt werden.
Um den Anforderungen des modernen Mannes, der aufmerksamer, intellektuell bewusster und informiert ist, zu entsprechen, wurde die essenzielle Linie kreiert, die nur das enthält, was er wirklich braucht und dies auf dem höchsten Niveau qualitativer Exzellenz. Rasierprodukte, die auch die Wirkung des Pre-Shaving erfüllen, darunter das absolut neue Rasieröl. Ebenso innovativ sind die Revitalisierende Gesichtscreme und die Revitalisierende Augenpflege mit ihrem reichen Gehalt an Hyaluronsäure, die für eine perfekte, strahlende Haut sorgen. Diese Linie ist so konzipiert, dass sie wirksam ist und für ein vollkommenes Wohlbefinden sorgt. Die luxuriösen Texturen fühlen sich extrem angenehm an. Die effizienten Formulierungen enthalten moderne Wirkstoffe überwiegend natürlicher Herkunft. Der neutrale, frische Duft lässt dem Anwender die Freiheit, sich sein Colonia von Acqua di Parma in der Lieblingsversion zu gönnen. Und für jedes Produkt gibt es eine kompakte, praktische Verpackung, die einen modernen Lebensstil – immer in Bewegung, immer auf Reisen – perfekt begleitet. Wesentlich sind auch die Accessoires, die aus kostbarsten Materialien hergestellt sind und im Design Raffinesse und Ergonomie vereinen. Und dies alles in den männlichen Tabak-Farbtönen. Collezione Barbiere: Exzellenz in der Kunst der Rasur und in der Körperpflege. Der Genuss eines exklusiven Rituals, das jeden Tag ein unerwartetes Ergebnis zu schenken vermag.
X

DIE EMPFEHLUNGEN DES BARBIERS

ACQUA DI PARMA

TIPPS FÜR EINE PERFEKTE RASUR AUS DER ERFAHRUNG DER BARBERIA VON ACQUA DI PARMA

Step 1

TIEF REINIGEN

Eine tadellose Rasur beginnt vor dem Einsatz der Rasierklinge. Eine gute Reinigung erleichtert die Rasur, denn sie verhindert Reibung, die oft die Ursache für Rötungen und Entzündungen ist, und trägt zu einem besseren Bartwuchs bei. Um die Haut zu reinigen, sollte man ein spezifisches Scrub mit sanfter, aber effizienter Peeling-Wirkung verwenden. So werden Unreinheiten beseitigt, der Glanzeffekt verhindert, die Haut gereinigt und auf die Rasur vorbereitet. Das Ritual beginnt, indem man das Gel mit kleinen Kreisbewegungen auf die feuchte Haut einmassiert – mit Ausnahme der Augenpartie. Dann gründlich mit lauwarmem Wasser abspülen, um die restlichen Mikrokörnchen zu beseitigen. Das Peeling ist zweimal in der Woche anzuwenden, am besten unter der Dusche. Ideal ist die Anwendung am Abend, um die Verunreinigungen des Tages zu entfernen, die die Poren verstopfen, um einen korrekten Bartwuchs und eine leichte Rasur am folgenden Morgen zu gewährleisten.
X

Step 2

DIE HAUT VORBEREITEN

Man sollte die Haut am Morgen vorbereiten, um Irritationen und den so genannten “Rasurbrand” zu vermeiden. Der ideale Moment für das Rasieren ist sicher nach dem Duschen, weil das heiße Wasser dazu beiträgt, die Poren zu öffnen und die Haut zu erweichen. Wesentlich sind dann die richtigen Produkte auf der Basis von pflegenden und hautberuhigenden sowie filmbildenden Wirkstoffen, die das Gleiten der Klinge erleichtern und Mikroschnitte auf ein Minimum reduzieren. Diese Formulierungen müssen auch dazu beitragen, das Barthaar aufzurichten und weicher zu machen, um eine präzisere Rasur zu erreichen. Man trägt das Produkt mit Kreisbewegungen auf: Dies regt die Mikrozirkulation an und steigert damit den Effekt der Wirkstoffe. Dann lässt man es einen Moment in der Tiefe einwirken. Es sollte in den zentralen Bereichen aufgetragen werden, in denen der Bart härter und schwieriger zu behandeln ist.
X

Step 3

IN RUHE RASIEREN

Ein hochwertiges Rasiermesser und die korrekten Gesten sind der Schlüssel zu einer perfekten Rasur. Der bewegliche Gelenkkopf und der stabile Griff erleichtern die Bewegungen. Zu bevorzugen sind Mehrfachklingen, mit denen man längere Barthaare in nur einem Durchgang schneiden kann. Damit die Haut nicht gereizt und traumatisiert wird, sollte man immer in Richtung des Haarwuchses arbeiten, die Klinge mit warmem Wasser abspülen und nie mit Papiertüchern oder Handtüchern trocknen. Die Klinge sollte häufig gewechselt werden, denn eine scharfe Klinge garantiert eine einfachere, sanftere Rasur. Nach der Rasur das Gesicht mit kaltem Wasser abspülen: Dies schließt die Poren und mindert Irritationen. Schließlich das Gesicht mit dem Handtuch vorsichtig abtrocknen.
X

Step 4

IRRITATIONEN LINDERN

Um sich von der Rasur zu erholen, braucht die Haut Pflege und Aufmerksamkeit. Ein spezifisches After-Shave-Produkt beruhigt Irritationen und lindert Rasurbrand. Es ist empfehlenswert, einen Balsam mit entzündungshemmenden, hautberuhigenden und erfrischenden Wirkstoffen aufzutragen. Auch dieser muss mit kleinen, sanften Bewegungen appliziert und bis zum vollständigen Einziehen aufgetupft werden. Bei intensiven Irritationen kann man auch einen Eiswürfel direkt auf den betroffenen Bereich auflegen.






X

Step 5

DIE HAUT HYDRATISIEREN

Das Ritual der Rasur ist die beste Gelegenheit, um Gesicht und Augenpartie besondere Pflege zukommen zu lassen, indem man spezifische Produkte für die männliche Haut verwendet. Um den Blick zu entspannen, ist es wichtig, eine Pflege zu wählen, welche hydratisiert und die Haut aufbaut, und eine wohltuende belebende Wirkung verleiht. Man trägt eine walnussgroße Menge des Produkts auf die Haut auf und klopft sie vorsichtig an der Knochenstruktur der Augenpartie ein: Die Fingerspitzen der Ringfinger sind dafür am besten geeignet, da sie zarter sind. Mit der Bewegung von innen nach außen wird die entwässernde Wirkung verstärkt, was am Morgen ideal ist. Am Abend dagegen, um Ausdrucksfalten und den Stress des Tages zu bekämpfen, sollte die Bewegung im Gegenteil von außen nach innen verlaufen. Für das Gesicht eignet sich eine Creme mit reichhaltigen Anti-Aging-Wirkstoffen und aufbauenden Wirkung. Man kann sie morgens und abends anwenden: Eine walnussgroße Menge wird sanft einmassiert. Die Gesichtscreme kann auch wie eine Maske verwendet werden, die man in besonderen Situationen anwendet, zum Beispiel nach einer langen Reise, um Spuren von Müdigkeit zu mildern, oder wenn die Haut Wettereinflüssen ausgesetzt war und sichtbar belastet erscheint. In diesem Fällen trägt man sie in einer großzügigen, gleichmäßigen Schicht auf das ganze Gesicht auf und lässt sie fünf Minuten einwirken. Das eventuell überschüssige Produkt wird dann abgetupft.
X
X

DAS RITUAL DER RASUR

SIE DIE BARBERIA VON ACQUA DI PARMA



Im exklusiven Herzen von Mailand, gibt es eine Adresse, die den Kennern des wahren italienischen Stils vorbehalten ist: die Boutique Acqua di Parma. Eine Szenographie, die bis in das kleinste Detail eine geschichtsträchtige Handwerkskultur enthüllt. Die mit puristischem Geschmack gestalteten Räume zeigen eine perfekte Ausgewogenheit zwischen zeitgenössischer Sensibilität und einem großen Erbe an Tradition und Kultur.
In den Räumen und Salons dieses erlesenen italienischen Hauses taucht man in eine Welt aus exklusiven Emotionen und Serviceleistungen ein, die eigens für die Gäste der Boutique kreiert wurden. Im Hintergrund zieht ein diskreter, intimer Raum die Aufmerksamkeit auf sich, der in ganz männlicher Eleganz eingerichtet ist: die Barberia von Acqua di Parma. Die Wände sind mit Wenge-Holz und Kaschmir verkleidet, dem klassischen Gewebe der Herrenanzüge, die in den großen italienischen Schneidereien angefertigt wurden. Hier bleibt die Zeit stehen und alles ist bereit, um das Ritual der Rasur nach der klassischen italienischen Tradition zu genießen. Ein echter Barbierstuhl. Und dann die Cremes und Öle für die Bartpflege. Der Balsam und die Behandlungen. Formeln, die Acqua di Parma kreiert hat, um jeden Moment des Rituals zu begleiten. Zelebriert wird es von einem erfahrenen Barbier mit seinen präzisen, kunstvollen Gesten. Und auf der Grundlage der Erfahrung und Empfehlungen von spezialisierten Barbieren hat Acqua di Parma eine innovative, luxuriöse Kollektion ins Leben gerufen, die den Ansprüchen und Wünschen der Männer perfekt entgegenkommt.
X